Datenschutzerklärung

Liebe(r) Besucher(in),

Da ich den Grundsatz der Datenminimierung nach Artikel 5 der DSGVO beachte, möchten ich Ihnen an dieser Stelle mitteilen, dass durch meinen Provider nur die allgemeinen Server-Logdateien erfasst werden, die Ihr Browser automatisch an den Webserver übermittelt.

Dazu gehören die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, die öffentlich IP-Adresse des verwendeten Computers, die Webseite, von der aus Sie mich besuchen, die Seiten, die Sie bei mir besuchen sowie das Datum und die Dauer des Besuches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Ich behalte mir vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn mir konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden. Die Protokolldaten dienen somit ausschließlich internen Zwecken und werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Aufbewahrungsdauer für diese Daten beträgt 6 Monate.

Weitere Analysetools oder Cookies sind nicht im Einsatz, ich versende keine Newsletter.

E-Mail-Nutzung

Wenn Sie mir eine E-Mail an die unter Kontakt aufgeführte E-Mailadresse schicken, so geschieht dies freiwillig (Rechtsgrundlage gemäß DSGVO Artikel 6 Absatz 1a). Daher setze ich Ihr Einverständnis voraus, die von Ihnen übermittelte E-Mail-Adresse zur Beantwortung Ihrer Anfrage nutzen zu dürfen.

Ich möchte jedoch darauf hinweisen, dass die vollständige Datensicherheit bei der Kommunikation per E-Mail nicht gewährleistet werden kann. Bei der Übermittlung sensibler und vertraulicher Daten bitte ich dies zu beachten und andere Kommunikationswege vorzuziehen.

Generelle Verarbeitung von Besucher/Kundendaten

Zusätzlich zu den oben aufgeführten Regelungen im Zusammenhang mit meiner Homepage und den E-Mails möchte ich Sie noch darüber informieren, wie ich mit den Daten meiner Besucher/Kunden umgehe.

Ich erhebe und verarbeite nur die für die Bearbeitung der Projekte notwendigen personenbezogenen Daten. Dies sind:

Namen des Ansprechpartners / der Ansprechpartner
Postanschrift
Telefonnummern und ggf. Durchwahlen, wenn uns diese zur Verfügung gestellt werden
E-Mail-Adressen

Bei der Archivierung dieser Daten beachte ich gesetzliche Regelungen wie z.B. das Handelsrecht.

Rechtsgrundlage hierfür ist die DSGVO, Artikel 6 Absatz 1b.

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem das Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz erreichen Sie mich als verantwortliche Stelle wie folgt:

Jörg Hochfeldt
Schwenckestr. 87
20255 Hamburg

E-Mail: jh[at]bass-tarte.com

Natürlich steht es Ihnen jederzeit frei, sich auch an die zuständige Datenschutzbehörde zu wenden. Eine Auflistung aller Datenschutzbehörden finden Sie auf der Seite der Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit unter Infothek / Anschriften und Links.

Widerspruch gegen Werbemails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht sowie der auf der Kontaktseite veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Ich behalte mir ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.